Oktober, 2019

Fr11OktganztägigSa12Hartgewebeaugmentation mit modifizierter Schalentechnik11./12. Oktober 2019 in Cham(ganztägig) Cham Leitung: Prof. Dr. Michael Stimmelmayr

Details

In der zahn­ärzt­li­chen Pro­thetik und Implan­to­logie hat sich ein Wechsel vom funk­tio­nellen zum ästhe­ti­schen Haupt­au­gen­merk voll­zogen. Somit wird der Ersatz ein­zelner oder meh­rerer Zähne in der ästhe­tisch anspruchs­vollen Zone eine große Her­aus­for­de­rung für Behandler. Zahnent­fer­nungen oder –ver­luste führen immer zu Hart- und Weich­ge­webs­de­fi­ziten. Diese müssen bei vielen Pati­enten in meh­reren Ein­griffen rekon­stru­iert werden.

In diesem Kurs wird die hori­zon­tale und drei­di­men­sio­nale Hart­ge­we­be­aug­men­ta­tion mit der auto­logen Scha­len­technik dar­ge­stellt, an Fall­dar­stel­lungen bespro­chen und im prak­ti­schen Teil von jedem Kurs­teil­nehmer durch­ge­führt.

Der Kurs richtet sich an implan­tie­rende Kol­legen, die sich zum Ziel gesetzt haben, schwie­rige Aus­gangs­si­tua­tionen mit­tels geeig­neter Hart- und Weich­ge­we­be­aug­men­ta­tionen vor­her­sagbar ver­sorgen zu können und somit die ganze Kom­ple­xität der Implan­tatchir­urgie sys­te­ma­tisch und erfolg­reich in ihr Pra­xis­kon­zept zu inte­grieren.

KURSINHALTE

Theo­rie­teil:

  • Defekt­mor­pho­logie des Alveo­lar­kamms
  • Bespre­chung von unter­schied­li­chen Aug­men­ta­ti­ons­tech­niken
  • ein­zei­tige Aug­men­ta­tion
  • zwei­zei­tige Aug­men­ta­tion
  • late­rale Aug­men­ta­tion
  • drei­di­men­sio­nale Aug­men­ta­tion
  • Indi­ka­ti­ons­stel­lungen der unter­schied­li­chen OP-Tech­niken

Hands-On-Übungen für Zahn­ärzte

  • Late­rale Aug­men­ta­tion mit­tels Scha­len­technik am Schwei­ne­kiefer

Live-OP (late­rale Scha­len­technik)

Kom­pli­ka­ti­ons­ma­nage­ment

  • Wund­de­his­zenz
  • Infek­tion

Referierende

  • Stimmelmayr

    Stimmelmayr

    Prof. Dr. Michael Stimmelmayr

    Prof. Dr. Michael Stimmelmayr

Uhrzeit

Oktober 11 (Freitag) - 12 (Samstag)

Ort

Cham

Hotel am Regenbogen
Schützenstrasse 14, 93413 Cham

Gebühren

DGI-Mit­glieder 850,00 €
Nicht-Mit­glieder 890,00 €
(zzgl. 19% MwSt)

Veranstalter

DGI Fortbildung / Organisationyouvivo GmbH
Karlstr. 60, 80333 München
Tel. +49 (0) 89 55 05 209-10
info@dgi-fortbildung.de

Fobi-Punkte

 17

(Punk­te­be­wer­tung nach den Leit­sätzen der BZÄK/DGZMK)

Online-Anmeldung

 

Sponsoren

Prof. Dr. Michael Stim­mel­mayr

X
X