Inter­na­tio­nale Events

Wer die Ent­wick­lung in der Implan­to­logie vor­an­treiben will, muss auch inter­na­tional koope­rieren und sich aus­tau­schen. Der Blick über den Tel­ler­rand – auch über die Fach­grenzen hinweg – erwei­tert die Per­spek­tive und lie­fert neue Impulse in beide Rich­tungen. Die DGI ist darum mit zahl­rei­chen Fach­ge­sell­schaften anderen wis­sen­schaft­li­chen Stif­tungen und Orga­ni­sa­tionen inter­na­tional ver­bunden.
Neben den lang­jäh­rigen Koope­ra­tionen mit den Schwes­ter­ge­sell­schaften in Öster­reich und der Schweiz, gibt es Koope­ra­tionen mit Gesell­schaften in Spa­nien, Tsche­chien, Ungarn, Japan und China. In meh­reren Län­dern ist die struk­tu­rierte und zer­ti­fi­zierte Wei­ter­bil­dung der DGI das Vor­bild für natio­nale Kon­zepte.

Unsere inter­na­tio­nalen Kurse

Fil­tern

Sep­tember 2019

Fr13Sepganz­tägigFrAuto­ge­nous Tooth Roots for Loca­lized Alveolar Ridge Aug­men­ta­tion13. Sep­tember 2019 in Frank­furt am Main(ganz­tägig: Freitag) Frank­furt am Main Lei­tung: Prof. Dr. mult. Robert Sader, Prof. Dr. Frank Schwarz

X
X