Oktober, 2019

Mi09Okt18:00Mi20:00DGI Qualitätszirkel Bayern / BayreuthVersorgungsmöglichkeiten des zahnlosen Kiefers |
Einfluss der Weichgewebsaugmentation mit autologem Bindegewebe auf den initialen, periimplantären Knochenabbau. Ergebnisse einer randomisierten, kontrollierten Studie“
18:00 - 20:00 Bayreuth Leitung: Dr. Martin Gollner

Details

Der Vor­trag widmet sich der pro­the­ti­schen Ver­sor­gung des redu­zierten Rest­ge­bisses sowie der Ver­sor­gung des zahn­losen Kie­fers. Neben einer Über­sicht zu aus­ge­wählten Publi­ka­tionen werden an Hand von kli­ni­schen Fällen, Kri­te­rien für die Fest­le­gung der Anzahl der Implan­tate sowie der Aus­wahl der Ver­bin­dungs­ele­mente gegeben.

Neben den Beson­der­heiten für die Ver­sor­gung des zahn­losen Ober- bzw. Unter­kie­fers soll auf die zur Ver­fü­gung ste­henden Mate­ria­lien ein­ge­gangen bzw. Behand­lungs­ab­läufe erläu­tert werden.

Referierende

  • Hehn

    Hehn

    Dr. Julia Hehn

    Dr. Julia Hehn

  • Zöllner

    Zöllner

    Prof. Dr. Axel Zöllner

    Prof. Dr. Axel Zöllner

Uhrzeit

(Mittwoch) 18:00 - 20:00

Ort

Bayreuth

Dentalzentrum
Karl-Marx Str. 8, 95444 Bayreuth

Gebühren

Die Teil­nahme beträgt 20,00 € für DGI-Mit­glieder und 30,00 € für Nicht-Mit­glieder.

Veranstalter

DGI Organisation / Qualitätszirkelyouvivo GmbH
Karlstr. 60, 80333 München
Tel. +49 (0) 89 55 05 209-17
qz@youvivo.com

Fobi-Punkte

2

(Punk­te­be­wer­tung nach den Leit­sätzen der BZÄK/DGZMK)

Online-Anmeldung

 

Sponsoren

X
X