Wochenendkurs 5  WK5

Augmentation Teil I

Referenten & Kursorte (alternativ)

Happe, A., Münster | Schultze-Mosgau, St., Jena | Streck­bein, P. und Streck­bein, R., Lim­burg | Ter­heyden, H., Kassel | Tetsch, J., Münster

Fortbildungspunkte

19

Punk­te­be­wer­tung nach den Leit­sätzen der BZÄK/DGZMK

Programm

1. TAG

  • Grund­lagen aug­men­ta­tiver Techniken
  • Mem­bran­tech­niken
  • Kno­chen­er­satz­ma­te­ria­lien
  • Auto­loger Knochen
  • Bone-pro­mo­ting-pro­teins (kno­chen­wachs­tums­in­du­zie­rende Proteine)
  • Indi­ka­tion und Patientenauswahl
  • Kon­tra­in­di­ka­tionen
  • Methoden der Kno­chen­ge­win­nung und -verarbeitung
  • Ent­nah­me­stellen
  • Fixa­tion von Aug­men­taten und Membranen
  • Prak­ti­sche Übungen am Phantom bzw. Tierpräparat

2. TAG

  • Live-Ope­ra­tionen
  • Implan­ta­tionen in Grenzsituationen
  • Implan­tat­pro­thetik mit Patientenvorstellung
  • Kom­pli­ka­tionen
  • Recall
  • Lern­er­folgs­kon­trolle
X
X