Mai, 2019

Sa11Mai9:00Sa17:00AUSGEBUCHTSedierung und Notfallmanagement in der implantologischen Praxis - Tag 211. Mai 2019 in Frankfurt am Main9:00 - 17:00 Frankfurt am Main Leitung: Prof. Dr. Frank Schwarz, Prof. Dr. mult. Robert Sader

Details

Im Bereich der Zahn­me­dizin gibt es meh­rere Ver­fahren zur Schmer­zaus­schal­tung in Kom­bi­na­tion mit der Lokal­an­äs­thesie. Anders als bei der All­ge­mein­an­äs­thesie, die immer in Zusam­men­ar­beit mit einem Anäs­the­sisten durch­ge­führt wird, ist eine Bewusst­lo­sig­keit des Pati­enten bei der Sedie­rung nicht erwünscht. Ein qua­li­fi­zierter Zahn­me­di­ziner kann seinen Pati­enten leicht bis moderat sedieren. Dies min­dert Angst und Stress bei dem Pati­enten.
Die Sedie­rung über die Vene mit Mida­zolam lässt sich, anders als mit oralen Seda­tiva, sehr gut titrieren und auf die Bedürf­nisse des Pati­enten anpassen.
In diesem Kurs soll der Teil­nehmer, die Grund­lagen für den Umgang mit der Sedie­rung IV lernen, aber auch den Umgang mit Zwi­schen­fällen oder sogar Not­fällen. Das Team der Poli­klinik für Zahn­ärzt­liche Chir­urgie bietet in Koope­ra­tion mit FINEST – Frank­furter Inter­dis­zi­pli­näres Simu­la­ti­ons­trai­ning einen 2.Tageskurs an, der an die Emp­feh­lungen der Bun­des­zahn­ärz­te­kammer ange­lehnt ist.

Uhr­zeit Thema Refe­rent
9.00-9.15 Begrü­ßung Prof. Sader/Prof. Schwarz
9.15-10.30 Not­fall­aus­rüs­tung Dr. Par­vini

10.30 – 10.45 Uhr PAUSE

10.45-12.30 Uhr LIVE OP (inkl. Vor­be­rei­tung des Pati­enten) Dr. Parvini/ Dr. Obreja

12.30- 13.30 Uhr Mit­tags­pause

13.30 -14.00 Uhr Fall­bei­spiele (ver­schie­dene Seda­ti­ons­tech­niken) Dr. Begic
14.00 Uhr – 16.30 Uhr Der Not­fall in der Zahn­arzt­praxis (Theorie + Hands-on BLS, Sze­na­rien ) mit Simu­lator Dr.Parvini/Dr. Begic/ Dr.Obreja
16.30 – 17.00Uhr Wis­sens­über­prü­fung

Referierende

  • Begic

    Begic

    Dr. Amira Begic

    J.-W.-Goethe-Universität Frankfurt

    Dr. Amira Begic

  • Obreja

    Obreja

    Dr. Karina Obreja

    J.-W.-Goethe-Universität Frankfurt

    Dr. Karina Obreja

  • Parvini

    Parvini

    Dr. Puria Parvini

    J.-W.-Goethe-Universität Frankfurt

    Dr. Puria Parvini

  • Rüsseler

    Rüsseler

    Prof. Dr. Miriam Rüsseler

    J.-W.-Goethe-Universität Frankfurt

    Prof. Dr. Miriam Rüsseler

  • Sader

    Sader

    Prof. Dr. mult. Robert Sader

    J.-W.-Goethe-Universität Frankfurt

    Prof. Dr. mult. Robert Sader

  • Schwarz

    Schwarz

    Prof. Dr. Frank Schwarz

    J.-W.-Goethe-Universität Frankfurt

    Prof. Dr. Frank Schwarz

Uhrzeit

(Samstag) 9:00 - 17:00

Ort

Frankfurt am Main

Universitätsklinikum Frankfurt am Main
Theodor Stern Kai 7,
60590 Frankfurt

Gebühren

Gebühren inkl. einem Work­shop  (zzgl. 19% MwSt)

Kurs­ge­bühr DGI-Mit­glieder 540,- €
Kurs­ge­bühr Nicht-Mit­glieder 590,- €

Veranstalter

DGI Fortbildung / Organisationyouvivo GmbH
Karlstr. 60, 80333 München
Tel. +49 (0) 89 55 05 209-10
info@dgi-fortbildung.de

Fobi-Punkte

9 (Punk­te­be­wer­tung nach den Leit­sätzen der BZÄK/DGZMK)

Die Kurs­in­halte sind den Aus­bil­dungs­leit­li­nien der Deut­schen Gesell­schaft für den­tale Sedie­rung (DGfdS) und an die Gui­de­lines der AHA, EFAAD, ADSA, EAPD und CED ange­lehnt.

Online-Anmeldung

 

X
X