Oktober, 2024

Sa26Okt9:0017:00Augmentieren mit autologem Knochen: von minimal-invasiv bis Schalentechnik26. Oktober 2024 in Hannover9:00 - 17:00 Hannover, Sheraton Hannover Pelikan Hotel Leitung:Dr. Philip Keeve

Details

Bei der implan­to­lo­gi­schen Ver­sor­gung stehen uns eine Viel­zahl von Aug­men­ta­ti­ons­tech­niken des Hart- und Weich­ge­webes zur Ver­fü­gung. Dabei gelten auto­loge Aug­men­ta­ti­ons­ver­fahren als repro­du­zier­bare und zuver­läs­sige Tech­niken zur Wie­der­her­stel­lung der voll­stän­digen Kno­chen- und Weich­ge­webs­vo­lu­mina. Je nach kli­ni­scher Indi­ka­tion kann durch minimal-inva­­sive bis hin zu kom­plexen drei-dimen­­sio­nalen ver­ti­kalen Kno­chen­trans­plan­ta­tionen der Alveo­lar­fort­satz sicher mit auto­logem Kno­chen rekon­stru­iert werden. Dem Weich­ge­webs­ma­nage­ment vor, wäh­rend und nach aug­men­ta­tiven und implan­to­lo­gi­schen Ein­griffen kommt dabei eben­falls eine beson­dere Bedeu­tung zu. Mit­tels ver­schie­dener Lap­pen­tech­niken in Kom­bi­na­tion mit auto­logen Weich­ge­webs­trans­plan­taten lässt sich das ästhe­ti­sche und funk­tio­nelle Ergebnis der implan­tat­pro­the­ti­schen Reha­bi­li­ta­tion optimal gestalten. In diesem Kurs werden die Prin­zi­pien und das Spek­trum auto­loger Aug­men­ta­ti­ons­ver­fahren in der Implan­to­logie – sowohl in Bezug auf Hart- als auch Weich­ge­webe – dar­ge­stellt und pra­xisnah anhand prak­ti­scher Übungen am Schwei­ne­kiefer demons­triert und geübt.

Kurs­in­halte:

  • Grund­lagen aug­men­ta­tiver Ver­fahren in der Implantologie
  • Prin­zi­pien auto­loger Hart- und Weichgewebstransplantationen
  • Von der minimal-inva­­siven bis zur ver­ti­kalen auto­logen Knochentransplantation
  • Auto­loges Weich­ge­webs­ma­nage­ment um Implantate
  • Spek­trum der Weich­­ge­­webs- und Knochenentnahmetechniken
  • Tech­ni­sche und bio­lo­gi­sche Kom­pli­ka­tionen bei aug­men­ta­tiven Verfahren
  • Peri­im­plan­ti­is­the­rapie: auto­loge Behandlungsstrategien
  • Prak­ti­sche Übungen am Schweinekiefer

Referierende

  • Keeve

    Keeve

    Dr. Philip L. Keeve M.Sc.

    Dr. Philip L. Keeve M.Sc.

Uhrzeit

(Samstag) 9:00 - 17:00

Ort

Hannover, Sheraton Hannover Pelikan Hotel

Pelikanplatz 31, 30177 Hannover

Leitung

Dr. Philip Keeve

Veranstalter

DGI Fortbildung / OrganisationDGI GmbH
Sabine Ahlers
Karlstr. 60, 80333 München
Tel. +49 (0) 89 55 05 209-10
info@dgi-fortbildung.de

Fobi-Punkte

9

(Punk­te­be­wer­tung nach den Leit­sätzen der BZÄK/DGZMK)

Gebühren

DGI-Mit­glieder 590,00 €
Nicht-Mit­glieder 640,00 €
(zzgl. 19% MwSt)

Anmeldung

Anmeldung

Sponsoren

X
X